Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/349566_51067/webseiten/4ap.de/framework/class.database.php on line 61
4AP.de ~ alles fuer ABAP-Programmierer - Infos zur SAP Programmiersprache - JAVA
 

4AP.de ~ alles fuer ABAP-Programmierer - Infos zur SAP Programmiersprache


Suche



 

JAVA

Ab dem WAS 6.10 'versteht' SAP auch Java als Programmiersprache. Man kann auch 'gemischt' programmieren. Bücher zum Thema Java (jeweils: Autor, Titel, Jahr, Verlag, ISBN, Preis in Deutschland, Anzahl Seiten, mein Kommentar):
  • Bertram Ganz, Jochen Gürtler, Timo Lakner; Praxisbuch Web Dynpro for Java; 1. Auflage 2006; SAP-Press; ISBN 3-89842-689-0; 59,90€ 519 S.:
    Buchcover: Bertram Ganz, Jochen Gürtler, Timo Lakner - Praxisbuch Web Dynpro for JavaWie man an die Entwicklungsumgebung kommt, wie sie aufgerufen wird oder wie man überhaupt starten kann ist schlicht und einfach nicht erwähnt. Unter einen Praxishandbuch verstehe ich etwas völlig anderes. Es wird erwähnt, daß es das SAP Netweaver Developer Studio gibt, aber wie rankommen bleibt völlig schleierhaft. Er heißt schlicht '... in die von SAP bereitgestellte SAP NetWeaver Development Infrastructur (NDWI)...' und Feierarbend. Oder die erste konkrete Arbeitsanweisung: 'Öffnen Sie im Web Dynpro Explorer ...'. Tja, wo klick ich da bloß?
    Also klipp und klar ein Buch für diejenigen, die sich schon mit der Webdynpro-Entwicklung in Java auskennen. Anfänger sind anscheinend bei diesem Buch völlig fehl am Platz.
  • Judith Bishop; JAVA lernen - Anfangen Anwenden Verstehen; 2. Auflage 2001; Addison-Wesley; ISBN 3-8273-1794-0; 39,95€ es gibt auch einen Studentenpreis: 19,95€; 752 S.:
    Buchcover: Judith Bishop - JAVA lernenSehr kurzweilig zu lesendes Buch, fast wie ein Roman. Das Buch nimmt einen regelrecht 'an die Hand' um einen in die JAVA-Welt zu führen. Die sehr gut geschriebenen Erläuterungen beziehen die direkt darauf folgenden Beispiele unmittelbar ein. Am Ende jedes Kapitels ist ein kleiner Wissenstest, um das Gelernte zu vertiefen. Danach folgen einige kleiner Aufgaben, die selbstständig zu lösen sind. Leider gibt es keine Lösungen zu den Aufgaben. Die Heft-CD enthält außer einer Entwicklungsumgebung (für verschiedene Betriebssysteme) und den Beispielcoding nur noch eine allgemeine Vorlesung zum Programmieren (Software-Entwicklung, Prof. Dr. Uwe Kastens, UNI Paderborn); es wäre durchaus noch etwas Platz auf der CD gewesen. Bis auf diese kleine Nachlässigkeit wird das Buch seien Untertitel 'Anfangen Anwenden Verstehen' gerecht. In Anbetracht das Java eine sehr mächtige und umfangreiche Sprache ist, ist der Umfang und die Themenauswahl des Buches sehr gelungen.
  • Christian Ullenboom; Java ist auch eine Insel; 2002; Galileo Press; ISBN 3-89842-304-2; 49,90€; 1300 S.; auch kostenlos als Download (ca. 8,5 MB, wie Internetseite absurfbar);
    Buchcover: Christian Ullenboom - Java ist auch eine InselDas Buch beschreibt von der Historie kommend auch die nötigen Einrichtungen (und Downloadquellen) für eine Entwicklungsumgebung. Danach werden alle Sprachelemente vorgestellt. Ein Tutorial ist nicht vorhanden. Das Buch eignet sich bedingt zum Einlesen in die Materie. Ein durchgängiges Tutorial fehlt, dafür sind aber viele gut kommentierte Beispiele vorhanden. Hilfreich sind die sehr genauen Erklärungen zur Einrichtung der Entwicklungsumgebung.
  • Guido Krüger; Handbuch der JAVA-Programmierung; 3. Auflage 2002; Addison-Wesley; ISBN 3-8273-1949-8; 49,95€; 1244 S.:
    Buchcover: Guido Krüger - Handbuch der JAVA-ProgrammierungEin Schinken im wahrsten Sinne des Wortes. Dick und schwer. Nach 68 Seiten Einführung gibt es 5 Seiten Tipps, wie man sich dieser gewaltigen Fülle an Stoff nähert. Am Ende von jedem Kapitel gibt es eine Zusammenfassung. Das ganze Buch ist auch im Internet unter www.javabuch.de probezulesen und downzuladen. Die Heft CD ist vorbildlich, sie enthält nicht nur die HTML-Version des Buches, sondern auch die Entwicklungsumgebung JDK 1.4.1 sowie den jbuilder von Borland. Zusätzlich sind noch alle relevanten RFC´s, sämtliche Beispielprogramme, die HTML-Version gezippt und diverse andere Beispiele enthalten. Das Buch kann gleichwohl zur Einarbeitung in Java wie auch als referenz benutzt werden. Jedes Kapitel startet mit einführenden Erläuterungen zum behandelten Stoff, die einem auch die Beweggründe und die Ziele der Entwickler aufzeigen. Das Buch ist jeden cent wert und sehr zu empfehlen. Insbesondere die Art der Erklärungen und die 'Lesbarkeit' auch für mich als Anfänger sind Kaufgrund genug.
  • Hanspeter Mössenböck; Sprechen Sie Java?; 2001; dpunkt.verlag; ISBN 3-89864-117-1; 28€; 299 S.;
    Rezensionstext folgt.
  • Stefan Middendorf, Reiner Singer, Jörn Heid; Java Programmierhandbuch und Referenz; 3. Auflage 2002; dpunkt.verlag; ISBN 3-89864-157-0; 50€; 1100 S.;
    Rezensionstext folgt.
  • Java 2 in 21 Tagen, ISBN: 3-8272-6014-0; Markt+Technik Buch- und Software-Verlag GmbH; Elektronische Fassung ist auch online verfügbar.
  • Guido Krüger; Java 1.1 lernen; 1. Auflage 1997; Addison-Wesley; online verfügbar;