Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/349566_51067/webseiten/4ap.de/framework/class.database.php on line 61
4AP.de ~ alles fuer ABAP-Programmierer - Infos zur SAP Programmiersprache - Einleitung
 

4AP.de ~ alles fuer ABAP-Programmierer - Infos zur SAP Programmiersprache


Suche



 

Einleitung

 
Meine eigene Zertifizierung fand Anfang 2000 statt. Seitdem liegt die Urkunde unbenutzt im Schrank. Mein jetziger Arbeitgeber wollte nur wissen dass ich eine habe. Wenns es nicht gerade um Basis-Berater geht fragt kein Kunde nach einem 'zertifizierten' Berater, sondern stets nach Beratern die was 'können'.
 
 
Beispiel für eine Zertifizierungsurkunde (leider ein wenig unleserlich). Eine anderes. Weitere finden sich beim Google-Bilderdienst.


Die meisten Berater sind nicht zertifiziert oder nicht mehr aktuell; die Zertifizierung ist eigentlich alle paar Jahre zu wiederholen, schließlich ändert sich ja auch eine Menge. Für eine Firma kann es jedoch sehr wichtig sein, einen zertifizierten Berater einzustellen, da man den Status eines SAP R/3® - Partners z.B. nur erhält, wenn man eine Mindestanzahl an zertifizierten Beratern beschäftigt.


Richtig wichtig ist die Zertifizierung in der Praxis nicht, sie kann allerdings durchaus eine wichtige "Eintrittskarte" sein. Die Teilnahmebedingungen allein sind schon lesenswert.


Die eigentlichen Anforderungen sind im Service-Bereich [sorry, nur mit OSS-Kennung] aufgeführt. Sorry, wenn Link verzogen: so ca. alle 6 Monate ändert die SAP völlig die Verzeichnisstruktur von service.sap.com. Es ist zum Weinen. Und Sie sind auch nicht willens wenigstens die alten Links 'am Laufen zu halten'.


Auch nicht ganz uninteressant: ich habe im Januar 2000 DM 812 = 415,17 € für die reine Zertifizierung bezahlt, im Dezember 2004 lag der Preis immer noch bei 400 € + MwSt (SAP NetWeaver - ABAP Workbench, Dank an Eckehard Wersich für den Hinweis). Wenn man 'sicher' ist, daß sich diese Investition lohnt (um zum Beispiel eher einen Arbeitsplatz zu finden) sicherlich gut angelegt. Ansonsten ziemlich HIP (heftig im Preis). Wenn es denn der [zukünftige] Arbeitgeber bezahlt schon eher akzeptabel. In meiner Firme werden neue Mitarbeiter nicht eingestellt weil sie ein Zertifikat haben, sondern weil sie ins Team passen und bereit sind 'lebenslanges Lernen' zu praktizieren.