Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/349566_51067/webseiten/4ap.de/framework/class.database.php on line 61
4AP.de ~ alles fuer ABAP-Programmierer - Infos zur SAP Programmiersprache - EDI / XML
 

4AP.de ~ alles fuer ABAP-Programmierer - Infos zur SAP Programmiersprache


Suche



 

EDI / XML

EDI

Ausschnitt aus der ehemaligen Site von Folker Hertelt zum Thema EDI:


Bei EDI geht es um den elektronischen Nachrichtenaustausch zwischen SAP R/3 ® -Systemen oder SAP R/3 ®- und Fremdsystemen.
Grundlage ist der weltweit gültige Standard UN/EDIFACT in english, der für den Datenaustausch entwickelt wurde.

Eine deutsche Erklärung zu UN/EDIFACT und zusätzliche Infos zu Nachrichtentypen und Subsets gibt es hier von der Fa. VISER Systemintegration, Stuttgart.

Die Deutsche EDI Gesellschaft e.V. DEDIG zur Förderung von EDI und EC in Deutschland stellt eine erste Informationsquelle zum Thema dar.
Diese Einführung in das Thema EDI / ALE ist sehr hilfreich.
Grundlagen zum Thema EDI mit anschaulichen Bildern und weitere Aspekte findet man neben vielen Informationen zum Thema eCommerce auch bei ECIN - Electronic Commerce InfoNet.

Die Grundlagen und Einführung von EDI in einem Unternehmen beschreibt sehr ausführlich in english! The home of SAP EDI. Desweiteren findet man dort auch Informationen zu ALE, ITS und SAP eCommerce.
Ebenfalls Grundlagen zu EDI und die Beschreibung von XML-EDI findet man bei HELIOS, dem EDI und EC Projektteam des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik von Prof.Thome an der Universität Würzburg.

Interessant scheint auch ein Angebot der in english! Fa. Advanced EDI & Barcoding Corp zum Training bzgl. EDI zu sein. Im Bereich Freestuff läßt sich ein kostenloses ebook zu EDI per Email anfordern.


Das grundsätzliche Problem, das EDI hat: es ist administrativ sehr aufwendig und lohnt sich nur für große Datenverkehre bzw. sehr intensive Geschäftsbeziehungen. Gerade kleinere oder mittelständische Firmen sind mit einer moderneren und flexibleren Lösung unter XML wesentlich besser an R/3 ®-Systeme anzuschließen. Zu einen Bruchteil der Kosten. Hier bietet zum Beispiel die Fa. UNIORG einen universell einsetzbaren Server (ETS) an, der z.B. per eMail, HTTP-Post oder FTP den Datenverkehr zu oder von jedem x-beliebigen ERP-System (oder auch ganz anderen Anwendungen) vollautomatisch abwickeln kann. Dabei kann er schnell und problemlos an jedes Kundendatenformat angepasst werden, neue Verbindungen können eigenständig eingepflegt werden.

XML

Mittlerweile hat sich XML zu DEM Standard gemausert für den Datenaustausch zwischen den verschiedensten Systemen, sogar Office kann nach XML exportieren. XML ist sehr anwenderfreundlich, da das Format quasi im Klartext gelesen werden kann. Es ist überhaupt nicht schwierig sich in XML einzuarbeiten. Einzig die vielen neuen Begriffe verwirren am Anfang ein wenig, aber das ist schnell vorbei.


XML-Tutorien finden sich zuhauf im Internet. Eins von www.tutorial-project.de. Ein XML-Seminar über den Aufbau und Bedeutung von Document-Type-Definitions (DTD) in XML hat Henning Dürkop geschrieben.


Die Verbindung von EDI und XML beschreibt dieses Tutorial [To learn more about XML and EDI].


Tutorials zu allen möglichen Websprachen: HTML, XML, CSS, Javascript etc..


Funktionsbausteine aus dem XML-Umfeld: SDIXML_DOM_TO_XML, SDIXML_DDIC_TO_DOM und SDIXML_DOM_TO_XML. In der Doku steht alles drin, sogar mit Beispiel. Alternativ kann man auch die Klasse cl_xml_document verwenden.